Sie befinden sich hier: News » Artikel 

Abnehmen ist immer gut! Deshalb sind unsere Hubgetriebe jetzt leichter als je zuvor!

Jeder weiß das: Zu viel Gewicht war noch nie gesund. Deshalb haben wir unser Hubgetriebe MJ5 aus der Baureihe MJ einer strengen Diät unterzogen. Jetzt ist es so schlank wie noch nie. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Kleines Beispiel:

Das MJ5 wiegt 32 kg. Nach der Schlankheitskur wiegt es nur noch 21 kg. 11 kg weniger, das sind stolze 35 % Gewichtsersparnis.

Kleine Info am Rande: Jetzt sind alle Hubgetriebe der MJ-Baureihe von MJ0 bis MJ5 in Druckguss ausgeführt.

Sie fragen sich, was Sie davon haben? Eine Menge:

  • Montagefreundlicher durch geringeres Gewicht.
  • Weniger Anlagengewicht.
  • Geringere Transportkosten.

Doch das ist noch längst nicht alles. Die Einschaltdauer ist ebenfalls höher. Um satte 10 %. Und das hat zur Folge:

  • Höhere Nutzungsdauer.
  • Kürzere Abkühl- und Stillstandzeiten.
  • Weniger Wärmeabstrahlung

Sie wollen wissen, wie wir diese enorme Einsparung erreichen?

Gerne. Wir nutzen statt der bisherigen Graugussgehäuse jetzt ein Gehäuse aus Druckguss. Durch die verringerte Wandstärke sparen wir eine Menge an Gewicht. Außerdem sind die Gehäuseoberflächen dadurch glatter und sauberer. 

Typisches Beispiel, wo Ihnen leichtere Hubgetriebe viele Vorteile bringen: Stellen Sie sich vor, Sie planen eine Hubanlage mit 50 Hubgetrieben MJ5. Dann sparen Sie rund 500 kg am Gesamtgewicht der Anlage.

 

Interesse an leichteren Hubgetrieben? Melden Sie sich bei uns. Unsere erfahrenen Anwendungs-Ingenieure entwickeln mit Ihnen die bestmögliche Antriebslösung.

Tel.:            07261 92 63 0

E-Mail:         info@grob-antriebstechnik.de

Zurück
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen